Traditionell Chinesische Medizin

Akupunkturpuppe

Die Akupunktur ist eine jahrtausende alte chinesische Heilmethode. Durch Anstechen von bestimmten Hautreizpunkten ( Akupunkturpunkten ) und in tiefergelegenen Gewebeschichten kann man Krankheiten beeinflussen und heilen. Insbesondere wird diese Behandlungsmethode zur Schmerztherapie eingesetzt.

Im Allgemeinen werden 2 – 3 Sitzungen pro Woche von jeweils etwa 30 minütiger Dauer durchgeführt. In aller Regel sind insgesamt 10 Sitzungen erforderlich. Akupunkturbehandlungen sind nebenwirkungsarm. Medikamentöse Begleitbehandlungen können meist reduziert oder es kann ganz auf sie verzichtet werden.

Es handelt sich bei der Akupunktur nach TCM nicht um eine Kassenleistung. Abrechnung erfolgt nach GÖA (Gebührenordnung für Ärzte).

 TCM
Dr.med Jürgen Trillig
Bahnhofstr.10
63165 Mühlheim
Tel. 06108 - 74999
Fax 06108 - 81565
info@trillig.com